2020AllgemeinAmarokAusrüstung

Der neue Amarok V6

VW Amarok Cover

Gestern war es endlich so weit, ich durfte den neuen Amarok V6 der Offroadprincess-Familie abholen.

Bereits den ganzen Morgen war ich nervös und richtig kribbelig in den Fingern. Ich konnte diese Nacht beinahe nicht schlafen. Wie viele von euch bereits wissen, sind Fahrzeuge und Reisen eins der schönsten Sachen in meinem Leben. Am Freitag nach Feierabend in den Wagen steigen und einfach abschalten. In der Natur sein und geniessen. Das ist mein Ausgleich. Auch wenn es mal nicht so läuft wie es gerade soll, der Rok und das Dachzelt geben mir eine unglaubliche Freiheit. Und diese brauche ich einfach. Für mich ist das Auto mehr als nur ein Mittel zum Transport.

VW Amarok V6
VW Amarok V6

Der Moment wo die Hülle gefallen ist, fühlte ich mich wie ein kleines Kind, dass Geburtstag und Weihnachten hat!

Zu viert ist eh praktischer etwas mehr Platz zu haben!

Natürlich wird der erste Rok in Offroadprincess Händen bleiben 😀 Daniela wird ihm ein gutes Zuhause und genügend Streicheleinheiten geben. Dazu gib es mehr in einem späteren Beitrag von Daniela selber. Mischl hat sich glaub genau so gefreut wie wir, das wir damit so zu sagen Expandieren.

Mein neuer Begleiter im Alltag

Der neue V6 wird mich von nun an auch im Alltag begleiten. Gestern hab ich alles umgeräumt und muss zugeben, ich wohne fast im Auto. 😀
Von Ersatzschuhen, Bergematerial bis zur Kochausrüstung sind viele Sachen immer im Fahrzeug. Man weiss ja nie, wenn Mann oder Frau einen Campingkocher braucht.

Es wird natürlich wieder eine Standheizung geben. Die Standheizung ist in meinen Augen die wohl beste Zusatzausstattung, die es geben kann.
Ein Fahrwerk und vieles mehr. Fürs Dach gibt es dieses Mal wohl auch einen anständigen Aufbau.

Die Felgen sind bereits unterwegs und ich freue mich riesig auf das Endergebnis.

Bleibe immer auf dem aktuellsten Stand und folge uns auf Instagram

2 Gedanken zu „Der neue Amarok V6

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.