Allgemein

Es rückt näher!

Am Samstag 15.07.2017 brechen Mischl und ich auf, ab nach Italien. Das Tagesziel wird ein Camping in Bardoneccia sein. 360 km und rund 4 Stunden fahrt.

Da nun die Reise, Zwischenhalt, und Camping reserviert sind, geht es an den konkreten Umbau des Fahrzeugs. Die Rückbank wird dieses Wochenende wahrscheinlich ein Platz im Dachgeschoss finden müssen.
Sobald diese raus ist, kann ich den Laderaum ausmessen und mir die Holzplatten zu schneiden. Wenigstens weiss ich schon welche Baustoffe ich nehmen möchte.

Täglich habe ich wieder neue Ideen was man(Frau) alles machen könnte. Eine ausfahrbare Tischplatte, Seitenverkleidungen im Heckbereich, Ablage unter dem Dach, Zusatzscheinwerfer am Träger, und noch vieles mehr…. ich glaub wenn wir alles machen wollten was ich mir ausgedacht habe können wir erst 2018 fahren 😀

So Lange warten will ich gar nicht mehr, ich kanns ja kaum ertragen das es noch 4 Monate geht. Deswegen hoff ich ganz fest, dass das Wetter wieder besser wird und wir mal wieder was machen können. 😀 Freu mich schon wie ein Kind das Mischl vorbei kommt – Juhuiiiii

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.