Ich packe meinen Koffer…

You are currently viewing Ich packe meinen Koffer…

… und nehme meinen ganzen Haushalt mit. Ich packe meinen Koffer für Fortgeschrittene 😉

KofferGeplant sind nach den 8 Tagen Offroad noch 6 Tage Meer. Aber was nimmt man da nur alles mit?

Auf 3000m ist es nachts kalt und kann sogar noch Frost geben, am Strand ist es heiß und wir haben nur begrenzt Platz.

Unsere Liste ist ellenlang und reicht von Akkupacks, komplette Filmausrüstung bis hin zum Schnorchelset. Daher müssen wir schauen wie wir das Platzproblem lösen. Rücksitzbank raus? Wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben und brauchen tuen wir sie ja eh nicht. Dennoch müssen wir uns genau überlegen was wir mitnehmen und was überschüssiger Balast ist, das ist als Frau gar nicht so einfach. Dies ist jetzt eine vorläufige Liste zweier chaotischer Frauen die Überlegen was man alles braucht oder auch nicht aber mitnehmen muss 😉

Also auf gehts, ich packe meinen Koffer…

 

FZ/Auto: Übernachtungen:
Ersatzrad Heringe
Grundträger Werkzeug
Bordwerkzeug Matratzen
Warnwesten für jeden Sitzpaltz  

(also mit Rücksitzbank 5 ohne 2)

Zelt (wir sind noch am Überlegen ein Dachzelt zu nehmen)
Warndreieck Schlafsack
erste Hilfe Kasten Kissen
Musik Campingstühle
Kühlbox 12V Decken
USB für Anzünder  
Kompressor  
Wagenheber  
Spannsett  
GoPro  
Booster  
Netze für Fenster gegen Insekten  
Taschenlampe  
Reserveröl  
Navi  
 Pers/Hygiene: (und jetzt wirds viel) Verpflegung: (hier sind wir Gott sei Dank recht leicht gestrickt)
Zahnbürste/-pasta Wasser
Kamm/Bürste Redbull
Haargumi Campingkocher
Linsen Besteck/Geschirr
Pille Waschwanne
Algifor Zigaretten
Brufen Küchenrolle
Insekten Spray Spülmittel
Sonnencreme Müllbeutel
Duschhampoo  
Badetuch  
Bikini  
Hosen lang  
Hosen kurz  
Regenjacke  
Pullover  
T-Shirts  
Unterwäsche  
Socken  
Pijama  
Brille  
Ohropacks  
iPhod + Kopfhörer  
Ladegeräte  
Akkupacks  
Schlafbrille  
Halstuch  
Klopapier  
Schnorchelausrüstung  

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.